BEISPIEL EINER BILDUNGS- ODER FACHSTUDIENREISE

„IRLAND – DIE GRÜNE INSEL“

Dramatische Küstenabschnitte, sanfte grüne Wiesen und Weiden, karge Kalkplateaus. Kaum eine andere Landschaft ist kontrastreicher, kaum eine andere Insel ist grüner. Klosterruinen, Hochkreuze und Hügelgräber erzählen die historische Vergangenheit der Insel, weitläufige Parkanlagen und bunte Gärten laden zum Entspannen ein. Wir tauchen ein in die vielfältige Natur Irlands, in die wechselhafte irisch-keltische Geschichte und erleben die Lebensfreude und Freundlichkeit der Iren.

Projekt

RUNDREISE IRLAND - GARTENREISE

Größe

30 PERSONEN

Reisedauer

10 TAGE

MÖGLICHER ABLAUF

Dublin

Tag 1:

 

Nach Ankunft am Flughafen Dublin Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Stadtzentrum.

Am Nachmittag findet ein geführter Stadtrundgang statt. Während der Tour erfahren wir mehr von Dublin, der Stadt die vor über 1.000 Jahren von den Wikingern gegründet wurde. Besonders interessant sind auch die vielen Museen, georgianischen Plätze und charmanten Kopfsteinpflasterstraßen. Die über 1,7 Millionen Einwohner stammen aus mehr als 100 verschiedenen Ländern. Diese Kombination verleiht der Stadt ein internationales Flair, dennoch hat sie ihren typischen Charakter nicht verloren. Traditionelle Pubs, historische Herrenhäuser und viktorianische Gebäude verbinden sich mit moderner Architektur.

Übernachtung und Abendessen im 4-Sterne Hotel in Dublin.

Tag 2:

 

Nach dem Frühstück Fahrt zum Guinness Store House, das sich auf dem Gelände der über 250 Jahre alten Guinness Brauerei befindet. Während einer informativen Führung erhalten wir einen Einblick in die Geschichte der Brauerei und des Brauprozesses des Biers in allen Details und zum anfassen.

Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung für Sightseeing oder Shopping in Dublin.

Am Abend Abendessen im Hotel.

Tag 3:

 

Nach dem Frühstück Abfahrt Richtung Galway City.

Auf dem Weg Stopp in Kilbeggan und Besuch der alten Whiskey Brennerei mit Whiskey Tasting.

Anschließend Weiterfahrt nach Galway City und Mittagessen auf dem Weg. Galway City, früher ein Fischerdorf, überzeugt heute durch eine vielfältige Kunst- und Kulturszene.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Galway.

Tag 4:

 

Nach dem Frühstück kurzer Transfer nach Rossaveal. Von dort geht es per Fähre nach Aran Island mit Besuch des Forts Dun Aonghasa.

Die Aran Inseln sind geprägt von kleinteiligen Gärten, umgeben von Steinmauern. Die Gärten wurden auf den früher kahlen Felseninseln in mühseliger Arbeit angelegt. Bekannt sind die Aran Inseln auch durch die Herstellung von Textilartikeln. Im speziellen werden dort traditionelle Strickpullover angefertigt.

Am Nachmittag geht es per Fähre zurück aufs Festland. Dort besichtigen wir die Cliffs of Moher – die bekannten Steilklippen Irlands.

Später Ankunft in Adare – das oft als schönstes Dorf Irlands bezeichnet wird. Abendessen und Übernachtung in Adare.

Tag 5:

 

Nach dem Frühstück führt die Reise heute entlang des „Ring of Kerry“, der berühmten Küstenstraße. Wir genießen das unvergleichliche Panorama mit spektakulären Felsen, sanften Dünen, versteckten Buchten, kilometerlangen Sandstränden und charmanten Dörfern.

An der Küste entlang passieren wir die Ortschaften Glenbeigh und Cahirciveen, wo Daniel O`Connell, einer der bedeutendsten Politiker Irlands im Jahre 1775 geborgen wurde. Er trug den Beinamen „The Liberator“ und setzte sich unter anderem für die Gleichberechtigung der Katholiken ein.

Anschließend fahren wir weiter durch Waterville und durch das farbenprächtige Dorf Sneem.

Während der Fahrt über den Gebirgspass „Molls Gap“ bieten sich atemberaubende Aussichten in die Täler und hinuntern nach Killarney.

Abendessen und Übernachtung in Killarney.

Tag 6:

 

Nach dem Frühstück gibt es in Killarney viel zu sehen und zu erleben. Wir besuchen Sie das bekannte Muckross House, spazieren von dort zum Torc Wasserfall, und bummeln durch die zahlreichen Geschäfte der Stadt.

Am Nachmittag Bootsfahrt von Ross Castle zu Lord Brandon´s Cottage. Während der 23 km langen Fahrt durch die Seen von Killarney genießen wir einen überwältigenden Ausblick auf die umliegende Berglandschaft.

Angekommen im ehemaligen Jagdschloss von Lord Brandon gibt es hier die Möglichkeit hausgemachte, typisch irische Gerichte zu kosten.

Übernachtung in Killarney.

Tag 7:

 

Nach dem Frühstück Abfahrt Richtung Kinsale. Das hübsche Fischerdorf bietet prächtige bunte Gebäude und enge, verwinkelte Gassen. Im Ort gibt es ein traditionelles irisches Mittagessen.

Später Besuch des Cobh Heritage Zentrums, eines der wichtigsten Auswanderungszentren Irlands. Zwischen 1848 und 1950 emigrierten über 6 Millionen Menschen aus Irland, über 2,5 Millionen starteten ihre Reise nach Amerika oder Australien hier in Cobh.

Am Abend Weiterfahrt nach Cork.

Übernachtung und Abendessen in Cork.

Tag 8:

 

Nach dem Frühstück Start des Stadtrundgangs durch Cork. Gegründet wurde die hübsche Stadt am Fluss Lee bereits im 06. Jahrhundert. Viele Gebäude aus der Zeit des Mittelalters sind immer noch intakt. Die bunte und dramatische Vergangenheit spiegelt sich in den Straßen, der Architektur und dem Hafen wider. Während dem Rundgang sehen wir die St. Marys Kathedrale, St. Finbarre´s und den englischen Markt.

Am Nachmittag Besuch der „Old Jameson Distillery“. Die Brennerei war 150 Jahre in Betrieb, von 1825 bis 1975. Die spannende Tour in der Destilliere beinhaltet Erklärungen über alle verschiedenen Schritte der Whiskey Produktion. Außerdem haben wir die Möglichkeit die beliebtesten irischen Whiskeys zu probieren.

Übernachtung in Cork.

Tag 9:

 

Nach dem Frühstück Rückweg Richtung Dublin.

Auf der Fahrt nach Dublin besichtigen wir eines der beeindruckendsten nationalen Monumente des Landes – the Rock of Cashel. Die erste Befestigungsanlage entstand hier bereits im 4. oder 5. Jahrhundert und war später der Sitz von Königen und Bischöfen bis ins 17. Jahrhundert.

Zurück in Dublin haben wir am Nachmittag freie Zeit für letzte Besorgungen und Besichtigungen.

Am Abend irischer Abend im bekannten Pub „Merry Ploughboy“ mit Live-Musik und Stepptanz.

Übernachtung in Dublin.

SIE PLANEN EINE BILDUNGS- ODER FACHSTUDIENREISE?

Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Ihre Vorstellungen angepasste Vorschläge, wie z. B. Hotel, Stadtführungen, Highlights und vieles mehr.

IMPRESSIONEN